Am Wochenende ist es wieder soweit: Die PASSION Sports Convention öffnet am 10. und 11. März 2018 wieder ihre Türen rund um Sportarten wie Skateboarding, Stand Up Paddling, Rollerskating und Stunt Scooter Riding. Warum ihr auf jeden Fall vorbei kommen solltet? Lest selbst!

Neues entdecken und Sportarten testen – darum geht es bei der Fun- und Extremsportmesse PASSION. Egal, ob ihr komplette Neulinge oder alte Hasen seid – lasst euch inspirieren, lernt die neuesten Trends kennen, testet aus, aber Hauptsache: Habt Spaß! Verschiedenste Sportarten, Hersteller und Shops präsentieren, was euch im Sportjahr 2018 so spannendes erwartet.

Die PASSION bietet alles rund um die Bereiche URBAN, STYLE und WATER.

Im URBAN Bereich wartet unter anderem auch das Thema Rollerskating auf euch. Roller- und Inlineskates zum Beispiel erleben zurzeit ihr Revival. „Wie so oft kommt vieles, was früher hipp war, irgendwann wieder“, sagt Günther, Mitveranstalter der PASSION. Wie Rollerskaten in der Disco klappt, erfahren Besucher in Workshops. Oder sie sehen Profiskatern beim Tricksen zu.

Auch LUNA SKATES (hier erhältlich) sind das erste Mal bei der PASSION mit dabei. Und es kommt noch besser: Geplant sind Workshops an beiden Tagen, bei denen ihr fit für die nächste Rollendisco werdet. Die Workshops finden Samstag und Sonntag jeweils um 12:00, 15:00 und 16:00 Uhr statt.

Die PASSION Sports Convention findet am Samstag und Sonntag, 10. und 11. März 2018, von 10 bis 18 Uhr in den Hallen 4 bis 7 der Messe Bremen statt. Die Tageskarte kostet 9 Euro, ermäßigt: 7,50 Euro. Weitere Informationen gibt es auf Facebook oder unter: www.passion-bremen.de.